Bora Weber
Bora Weber

diplombuch.

diplombuch.

Im Rahmen eines Grafikprojekts, durften wir das Konzept für das Diplombuch vom Jahrang über uns gestalten. Mein Konzept wurde ausgewählt, ein Bisschen vereinfacht und dann ausgeführt. In meinem Konzept sollte der Student persönlich vorgestellt werden, nicht nur seine Diplomarbeit. Ich gehörte damals zum letzten Jahrgang, der in Aarau, vor dem Umzug nach Basel, abgeschlossen hatte. In Aarau kannte jeder jeden da wir maximal 90 Studenten waren. Diese familiäre Stimmung sollte ins Diplombuch übertragen werden. Auch typisch Aarau waren Moodboards – deshalb musste jeder Student von sich selbst eine Art Moodboard, mit 2D und 3D Objekten gestalten, um sich vorzustellen. Vor diesem Moodboard wurden sie dann, möglichst natürlich, fotografiert. Die Titel & Beschriebe wurden wie alte Schreibbänder gestaltet, dies gibt den nötigen Kontrast und hat dennoch einen Bezug mit den Klebebändern vom Moodboard.

Februar 2013. Gestaltungsprojekt. 4. Semester. FHNW. Aarau.

cof